Selb · 13. – 16. April 2023 46. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Tutú

(Vorfilm zu "Viva Forever")

Inhalt

Eine kleine Stadt in Süditalien wird durch den Tod von Maria La Torre erschüttert, einer sehr jungen Tänzerin, die an Magersucht starb. Ester, eine Klassenkameradin, für die Maria ein Ideal an Schönheit und Talent darstellte, litt am meisten unter dem Verlust. Wie durch einen unsichtbaren Faden verbunden, scheint Ester das gleiche Schicksal wie ihre Freundin zu ereilen

Über den Film/die Regie

Lorenzo Tiberia ist ein italienischer Regisseur und Drehbuchautor. Mit seiner eigenen Gruppe "Actual", deren Gründer, Autor und Regisseur er ist, ist er im Internet aktiv und hat Webserien geschaffen, die in nur sechs Monaten 20 Millionen Aufrufe erreicht haben.

Credits

Regie:

Lorenzo Tiberia
Drehbuch:
Alberto Fumagalli, Giovanni Mauriello
Kamera:
Dario di Mella
Schnitt:
Gianluca Scarpa
Musik:
Remo Anzovino
Darsteller:
Sofia D`Elia, Francesca Morena Mileti
Produktion:
Premiere film
Kontakt:
Premiere film; Mariapia Autorino
E-Mail:
premierefilmdistribution@gmail.com; autorinomariapia1@gmail.com

  • Italien

  • OmeU (Italienisch)
  • 2021
  • 15 Minuten

Vorfilme zu Spielfilmen