Online · 08. – 21. April 2021 44. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

The Van

(Vorfilm zu "Blindfold")

Inhalt

Der Van hält schließlich an, die Türen öffnen sich und der Sohn kommt lebend heraus. Noch ein paar Kämpfe, dann kann er seinen Weg aus Albanien bezahlen und hoffentlich seinen Vater mitnehmen.

Über die Regie

Geboren 1987, schloss Erenik 2010 sein Studium der Filmregie an der Kunstakademie in Tirana mit einem Master ab. Sein Abschlussfilm "Seed Money" wurde von Jim Uhls ("Fight Club") geschrieben. 2009 nahm er als Drehbuchautor am Sarajevo Talent Campus teil, um das Drehbuch zu "Reverse" zu entwickeln, das im folgenden Jahr von der Sarajevo City of Film produziert wurde. Der Kurzfilm gewann den Preis für den besten Film in der Kategorie Drama, Griechenland, und den Kinopreis in Thessaloniki. Im Jahr 2013 schrieb und inszenierte er "Alphonso", der unter anderem in Vancouver ausgewählt wurde. Sein nächster Film, "Bon appétit", wurde für die Silbermedaille auf dem BIFFF (Brussels Fantastic Film Festival) ausgewählt, ebenso wie in Haapsalu.

Credits

Regie:
Erenik Beqiri
Drehbuch:
Erenik Beqiri
Kamera:
Guillaume Le Grontec
Schnitt:
Pauline Pallier
Produktion:
ORIGINE FILMS
Darsteller:
Phénix Brossard, Arben Bajraktaraj, Afrim Muçaj, Lulzim Zeqja, Romir Zalla
Kontakt:
Promofest, Spanien
E-Mail:
distribution@promofest.org
  • Albanien, Frankreich
  • OmeU (Albanisch)
  • 2019
  • 15 Minuten

Trailer

Vorfilme zu Spielfilmen