Online · 08. – 21. April 2021 44. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Girl Meets Boy

Inhalt

Gwen trifft Ben. Gwen hat mit den Themen Beziehung und Liebe vorerst abgeschlossen. Ben teilt ihre Einstellung und so treffen die beiden eine Abmachung. Sie einigen sich auf eine, im ersten Moment, einfache Regel... Was bleibt, wenn die Masken fallen - wie viel Wahrheit brauchen wir für Nähe?

Über die Regie

1984 in München geboren, war Ferdinand Arthuber nach diversen Praktika bei Film und Fernsehen knapp zwei Jahre als freier Mitarbeiter an der Schauspiel München tätig. Dort konnte er erste Erfahrungen als Dramaturg und in der Schauspielführung sammeln. 2011 begann er ein Regie-Studium an der HFF München und besuchte dort unter anderem die Masterclass Werbung und vertiefende Drehbuch-Seminare. Neben der Realisierung von Werbe-Filmen, Musikvideos und fiktionalen Kurzspielfilmen arbeitet Ferdinand Arthuber als freier Autor für diverse Produktionsfirmen.

Credits

Regie:
Ferdinand Arthuber
Drehbucht:
Ferdinand Arthuber
Kamera:
Lorenz Weißfuß
Schnitt:
Ana de Mier y Ortuño
Ton:
Tim Kehle
Musik:
Boris Bojadzhiev
Produktion:
Cellardor Film Max Traub, Leon Hellmann
Darsteller:
Franziska Weisz, Carlo Ljubek, Lena Dörrie, Johannes Zirner
Kontakt:
Max Traub
E-Mail:
traub@cellardor.de
  • Deutschland
  • OmeU (Deutsch)
  • 2020
  • 30 Minuten

Trailer

Mittellange Spielfilme - Block #2