Selb · 13. – 16. April 2023 46. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Danzamatta

Inhalt

Am Morgen nach einer wilden Party stellen David und Oscar fest, dass ihr Mitbewohner immer noch tanzt. Was zum Teufel geht hier eigentlich vor?

Über den Film/die Regie

Vanja Victor Kabir Tognola wurde 1994 in Mendrisio (CH) geboren. Nachdem er 1998 mit einer hohen Dosis Film und Fernsehen in Berührung gekommen war, verliebte er sich in die Sprache des Kinos. Dieser besondere Dialekt ist intuitiv zu verstehen, aber ziemlich schwer zu sprechen. 2016 beschließt er, Film zu studieren, um seine Sprachkenntnisse zu verbessern, und erwirbt 2021 den Bachelor of Arts in Film an der Zürcher Hochschule der Künste.

Credits

Regie:

Vanja Victor Kabir Tognola
Drehbuch:
Vanja Victor Kabir Tognola
Kamera:
Lars Mulle
Schnitt:
Fabienne Steiner
Ton:
Marvin Meckes
Musik:
Marvin Meckes
Darsteller:
Mario Fuchs, Julian Laybourne, Vladko Minoli, Robin Pellanda
Produktion:
Filippo Bonacci
Kontakt:
Vanja Victor Kabir Tognola
E-Mail:
vanja.tognola@gmail.com 

  • Schweiz

  • OmdU (Schwyzerdütsch, Englisch)
  • 2021
  • 5 Minuten

Kurzfilme - Block #2 - "Unglaubliche Geschichten"