Selb · 21. – 24. April 2022 45. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Verdiana

Inhalt

Nach einem großen Streit wacht ein Paar mit einem unglaublichen Problem auf: Er kann nicht sprechen und sie kann nichts hören nichts. Ärzte und Untersuchungen sind nutzlos. Ein weiblicher Zen-Meister und eine ganz besondere Pflanze kommen ihnen zu ihnen zu Hilfe.

Über die Regie

Elena Beatrice und Daniele Lince sind ein italienisches Filmregisseur/Drehbuchautor-Duo. Sie glauben, dass Geschichten die Welt verändern können: Ihre Mission ist es, den besten Weg zu finden, sie zu erzählen. Ihre Arbeiten wurden von mehreren Festivals ausgewählt, darunter Nastri d'Argento, Visioni Italiane und das ShorTS International Film Festival. Mit Sitz in Turin (Italien), arbeiten sie an Filmprojekten, Werbespots und Musikvideos. Sie führten Regie bei Markenfilmen für Parmigiano Reggiano, Blåkläder Workwear und Antrax IT Design. Zu ihren Kurzfilmen gehören "Verdiana", eine Komödie über eine ungewöhnliche Paartherapie, eine besondere Pflanze und einen weiblichen Zen-Meister, gespielt von Angela Finocchiaro, "Fulmini e Saette" (engl. Titel: "Thunderbolts and Lightning Strikes"), mit Carolina Crescentini in der Rolle einer Superheldin, und "Monster Sitter", eine Mockumentary über das tägliche Leben des Hausmeisters eines Seemonsters. Im Jahr 2018 produzierten und führten sie Regie bei "Get Big", einer Spielfilm-Dokumentation über Ultimate Frisbee, die jetzt auf Amazon Prime zu sehen ist.

Credits

Regie:
Elena Beatrice, Daniele Lince
Drehbuch:
Giovanni Busnach, Elena Beatrice, Daniele Lince
Kamera:
Alberto Cammarano
Schnitt:
Nicola Leone
Ton:
Tommaso Barbaro
Musik:
Luca Fois
Produktion:
Beatrice Sancinelli
Darsteller:
Erica Del Bianco, Dario Leone, Angela Finocchiaro
Kontakt:
Lucila Riggio
E-Mail:
lucila@shortsfit.com
  • Italien
  • OmeU (Italienisch)
  • 2020
  • 10 Minuten

Trailer

Filmgespräch

Kurzfilme - Block #2