Selb · 21. – 24. April 2022 45. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Sealskin

Inhalt

Die fünfjährige Sol und ihr Vater leben in einem abgelegenen Haus am Meer. Sol verbringt einsame Tage mit ihrer Fantasie, während ihr Vater, ein Komponist, sich mit seiner Musik abmüht. Als Sol spürt, dass ihr Vater von Kummer belastet ist, findet sie Trost in einem alten isländischen Volksmärchen.

Über die Regie

Ugle Hauksdóttir (Reykjavík, Island, 1989). Sie schloss 2016 ihr Studium an der Colombia University ab und gewann den DGA (Director's Guild of America) - Best Woman Student Filmmaker Winner - für ihren Abschlussfilm How Far She Went. Ugla führte auch bei drei Episoden von Baltasar Kormákurs TV-Serie "Trapped" Staffel 2 Regie, bei zwei Episoden der Amazon-TV-Serie "Hanna" und wurde kürzlich für die Regie bei zwei Episoden der Amazon-TV-Serie "The Power" verpflichtet.

Credits

Regie:
Ugla Hauksdóttir
Drehbuch:
Ugla Hauksdóttir
Kamera:
Markus Engelmair
Schnitt:
SIGURÐUR EYÞÓRSSON
Ton:
SINDRI ÞÓR KÁRASON
Musik:
Herdís Stefánsson
Produktion:
JOIN MOTION PICTURES
Darsteller:
Björn Thors, Bríet Sóley Valgeirsóttir, Sigrídur Soffía Níelsdóttir
Kontakt:
Promofest, Spanien
E-Mail:
distribucion@promofest.org
  • Island
  • OmeU (Isländisch)
  • 2020
  • 13 Minuten

Trailer

Kurzfilme - Block #2