Online · 08. – 21. April 2021 44. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Never Apply Salt To Attract A Potential Lover

Inhalt

Francesca mag Musik und komplexe mathematische Gleichungen. Sie mag auch Bobby. Bobby mag Salz.

Über den Film/die Regie

Eine kurze Stummfilmkomödie auf 16mm, gedreht in Italien von einem anglo-französischen Regisseur, der kein Wort Italienisch spricht. Jethro Massey ist ein anglo-französischer Regisseur, der in Paris lebt. Sein vorheriger Kurzfilm Trauma Industries, ein 35mm-Science-Fiction-Film mit einer Ästhetik, die von der sowjetischen Propaganda der 1950er Jahre inspiriert ist, wurde auf über 70 Filmfestivals auf der ganzen Welt ausgewählt und gewann zehn Preise im Oman, in ganz Europa und in den USA. Seine Musikvideos für Joon Moon, Acoustic Resistance, Hailey Tuck, Melody Linhart & Liset Alea (Nouvelle Vague) wurden auf Festivals auf der ganzen Welt gezeigt und erhielten zahlreiche Preise für Kostüm, Make - up, Kinematographie und Spezialeffekte.

Credits

Regie:
Jethro Massey
Drehbuch:
Jethro Massey
Kamera:
Isarr Eiriksson
Schnitt:
Julien Chardon
Ton:
Théo Serror
Musik:
Duvad Dunayevsky
Produktion:
Film Fabric: Jethro Massey, Matteo Fusconi, Enrico Piraccini
Darsteller:
Daniele « Gnigne » Vaienti, Carlotta Pircher
Kontakt:
Jethro Massey
E-Mail:
jethro@jethromassey.com
  • Italien, Frankreich
  • Stummfilm mit englischen Untertitel
  • 2020
  • 21:07 Minuten

Filmgespräch

Kurzfilme - Block #1