Online · 08. – 21. April 2021 44. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Le Syndrome Archibald

Inhalt

Archibald wurde mit einem seltsamen Fluch geboren: Er kann keine Bewegung machen, ohne dass alle um ihn herum das Gleiche tun... Jetzt, als erwachsener Mann, raubt er aus Verzweiflung eine Bank aus und trifft dort Indiana, eine junge Frau, die sich schon immer jeder Form von Kontrolle entzogen hat.

Credits

Regie:
Daniel Perez
Drehbuch:
Daniel Perez
Kamera:
Laurent Bares
Schnitt:
Hugo Lemant
Ton:
Virgile Van Ginneken
Musik:
Claire Paillot
Produktion:
Bagan Films
Kontakt:
Promofest, Spanien
E-Mail:
distribucion@promofest.org
  • Frankreich
  • OmeU (Französisch)
  • 2019
  • 20 Minuten

Trailer

Kurzfilme - Block #1