Selb · 13. – 16. April 2023 46. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Decke (Odeyalko)

Inhalt

Im hohen Norden lebt ein sehr, sehr mürrischer Eisbär. Eines Tages bekommt er unerwarteten Besuch.

Über den Film/die Regie

Marina Moshkova wurde 1987 in St. Petersburg, Russland, geboren. Im Jahr 2006 schloss Sie die Zeichenkurse der St. Petersburger Kunstakademie ab. 2009 schloss Sie ihr Studium an der Staatlichen Universität für Kino und Fernsehen in St. Petersburg ab, Spezialgebiet: Animationsfilm. Seit 2012 arbeitet Sie als Regisseurin im Studio für Computeranimation "Peterburg".

Filmografie (Auswahl)

2007 In Scale
2012 Night Lights
2014 The Wires
2015 M Seeking W

Credits

Regie:

Marina Moshkova
Drehbuch:
Marina Moshkova
Kamera:
n/a
Animation:
Karonlina Andrianova, Marina Kolpakova, Daria Kravchenko, Ksenia Inozemtseva, Margarita Kalinins
Schnitt:
Anastasia Steblyanko
Ton:
Sergey Moshkov
Musik:
Alexey Yakovel
Darsteller:
Igor Yakovel, Michael Hudson
Produktion:
Sousmultfilm Studios
Kontakt:
Marina Moshkova
E-Mail:
maiden_marina@yahoo.com

  • Russland

  • Ohne Dialoge
  • 2020
  • 6 Minuten

Kinderfilme