Selb · 21. – 24. April 2022 45. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Temple

(Aus dem Programm 2020)

Inhalt

Die Kirche der Heiligen ersten Apostel, Peter und Paul, ist ein außergewöhnliches Monument russischer Kirchenarchitektur vom Ende des 19. Jahrhunderts. Der Film begleitet nicht nur die lang erwarteten Renovierungsarbeiten, sondern erzählt auch die Geschichten der Gemeindemitglieder. Die Filmcrew hatte die Möglichkeit ins Allerheiligste der Kirche vorzudringen und Teil des religiösen Lebens innerhalb der Kirche zu werden.

Über den Film/die Regie

Alexander Solovyov wurde am 05.09.1988 in Moskau geboren. Im Jahr 2009 machte er seinen Abschluss am London College of Communication. Im Jahr 2011 absolvierte er das Central Saint Martins College of Art & Design, Drama Center in London als Filmregisseur. Dreht Werbespots, TV-Shows, Dokumentarfilme, Videos und alles andere, was gedreht werden kann.

Credits

Regie:
Alexander Solovyov
Drehbuch:
Natalia Saburova
Kamera:
Yasya Skrynnikova
Schnitt:
Kirill Miltsev
Ton:
Vasily Pirozhkov, Daniil Semenov
Musik:
Ruslan Muratov
Produktion:
Ksenia Kovaleva
Kontakt:
CinePromo, Russland
E-Mail:
daria.cinepromo@yandex.ru
  • Russland
  • OmeU (Russisch)
  • 2019
  • 39:53 Minuten

Dokumentarfilme - Block #3