Online · 08. – 21. April 2021 44. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Woman

Inhalt

In Mosambik zeigt der Fall von Josina Machel, Tochter des ersten Präsidenten, dass geschlechtsspezifische Gewalt keinen Unterschied zwischen den sozialen Schichten macht. Andere Frauen erleiden täglich Terror, ohne die Möglichkeit, sich zu wehren. Ihr Geschlecht definiert sie von Geburt an; die Gesellschaft will, dass sie nachgeben; männliche Gewalt tötet sie. Nun, eine neue Generation von Vers.

Über den Film/die Regie

Raúl de la Fuente ist Regisseur, Autor und Cutter. Sein Spielfilm ANOTHER DAY OF LIFE wurde in Cannes in die offizielle Auswahl aufgenommen und erhielt den EFA-, Goya- und Platino-Preis als Bester Animationsfilm sowie den Publikumspreis in Zinemaldia. NÖMADAK TX erhielt den 2. Platz bei IDFA?s Top20 und den Best Young Director Award beim Guadalajara IFF. Sein erster Doku-Kurzfilm MINERITA erhielt den Goya Award und stand auf der Oscar-Shortlist.

Credits

Regie:
Raúl de la Fuente Calle
Drehbuch:
Ivan Zahínos, Amaia Remírez García, Nagore Eceiza, Raúl de la Fuente Calle
Kamera:
Raúl de la Fuente Calle
Schnitt:
Raúl de la Fuente Calle, Nagore Eceiza
Ton:
Ernesto Santana
Musik:
Mikel Salas, Dama do Bling, Iveth Mafundza
Produktion:
KANAKI FILMS
Darsteller:
Josina Machel, Dama do Bling, Iveth Mafundza, Natalia Malembe, Enia Lipanga, Graça Julio, Onelia Filipe
Kontakt:
Ismael Martin, Selected Films
E-Mail:
info@selectedfilms.com
  • Ostafrika (Mosambik)
  • OmeU (Portugiesisch)
  • 2019
  • 20 Minuten

Trailer

Dokumentarfilme - Block #2