Selb · 04. – 07. April 2024 47. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Postman

Inhalt

Vor dem Postamt des Dorfes Kok-Tasch stand eine Schlange, im Bezirk Leilek. Heute ist der Tag der Rentenausgabe, und die Dorfbewohner schauen hin und wieder auf das kleine Fenster der Geldausgabe und beginnen ein lebhaftes Gespräch zu führen. Währenddessen arbeitet der Postbote hinter der Trennwand. Sein Arbeitstag ist sehr stressig, voller Sorgen und Verantwortung. Er muss den Dorfbewohnern die Rente und die Leistungen zeitnah geben. Dafür muss er mehrere Kilometer bergigen Geländes zu Fuß in das Nachbardorf gehen, welches an der Grenze zu Tadschikistan liegt.  Aufgrund des Personalmangels muss er diese beiden Dörfer viele Jahre lang bedienen - bei Frost, Regen und Hitze.

Über den Film/die Regie

Adzhibaev Ibadilla Khalilovich wurde in Sulukta, Station Koltso, geboren. 1987 schloss er das Kirgisische Staatliche Medizinische Institut mit einem Abschluss in Medizinischer Wissenschaft ab. Von 2015 bis 2017 studierte er in der Werkstatt von Temir Birnazarov der Filmgesellschaft Tazar. Von Beruf Arzt, Onkogynäkologe-Radiologe und Psychologe (1987-2002), dreht er derzeit Dokumentarfilme, die auf internationalen Filmfestivals ausgezeichnet wurden. In seinen Filmen zeigt er Menschlichkeit, Liebe zum Vaterland und den Beruf seiner Helden.
Von 1997 bis heute ist er Geschäftsführer der Zeitung "Be Healthy!", die medizinische Fachzeitschriften herausgibt.
Er zeichnet und malt gerne, schreibt Gedichte und komponiert Musik. Seine Gedichte wurden mit Musik unterlegt, seine Lieder werden von berühmten Opern- und Popsängern gesungen.

Filmografie

2016 / Paramedic / Dokumentarfilm
2018 / Teacher / Dokumentarfilm
2021 / Covid-19. Pandemic / Dokumentarfilm
2022 / Dogdur apa / Dokumentarfilm

Credits

Regie:
Ibadylla Adzhibaev
Drehbuch:
Saida Kudaiberdieva
Kamera:
Zholdosh Akmataliev
Schnitt:
Tynchtykbek Akimaliev
Ton:
Alymbek Tursunbayev
Musik:
k.A.
Darsteller:
Israil Ysmanaliev
Produktion:
Saida Kudaiberdieva
Kontakt:
Festagent
E-Mail:
yulia@festagent.com
  • Kirgisistan
  • OmeU (Kirgisisch)
  • 2022
  • 25 Minuten

Dokumentarfilme - Block #2