Selb · 21. – 24. April 2022 45. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Vive, Balla, Posa

Inhalt

Eine Underground-Szene, die seit Jahrzehnten mit Ursprung in den Vereinigten Staaten überlebt hat, ist in Spanien gelandet: Der Ballroom ist hier, um zu bleiben und weiterhin als sicherer Raum für die LGTBIQ + Gemeinschaft zu funktionieren. Seine Protagonisten werden uns in diese Unterwelt und ihre persönlichen Geschichten einführen, in denen wir sehen werden, wie es ihre beeinflusst hat.

Über den Film/die Regie

Valentina Riveiro Moreira hat einen Abschluss in Audiovisueller Kommunikation. und fünf Jahre im Bereich Digitales Marketing gearbeitet, spezialisiert auf die Kreation und Produktion von Branded Content und Transmedia.

Credits

Regie:
Valentina Riveiro Moreira
Drehbuch:
Valentina Riveiro Moreira
Kamera:
Alex Moreán
Schnitt:
Alex Moreán
Musik:
Pablo P. Garcia
Produktion:
Rafael Linares, Creta Producciones
Kontakt:
Selected Films
E-Mail:
info@selectedfilms.com
  • Spanien
  • OmeU (Spanisch)
  • 2020
  • 12 Minuten

Trailer

Dokumentarfilme - Block #1