Selb · 13. – 16. April 2023 46. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Etude

(Vorfilm zu "Helicopter")

Inhalt

Etude erzählt eine entscheidende Episode aus dem Leben von Zafar, einem 10-jährigen Jungen. Zafar, der aus einer Familie von Musikern stammt, weigert sich, Musik zu machen, und spielt stattdessen lieber Straßenfußball mit Gleichaltrigen. Im Mittelpunkt des Filmkonflikts steht das Problem von Vätern und Söhnen, die nicht in Übereinstimmung mit dem über Generationen weitergegebenen Beruf leben wollen. Zafar bemüht sich um seine Entscheidungsfreiheit.

Über den Film/die Regie

Mumin Latify wurde 1996 in Tadschikistan geboren. Er wurde auf einem Musikinternat ausgebildet, besuchte dann aber von 2014-2018 das „Tajik State Institute of Culture“. Neben Kurzfilmen hat er verschiedene Dokumentationen als Kameramann und Editor begleitet.

Credits

Regie:

Mumin Latifi, Bobojon Mehtojiyon
Drehbuch:
Sharofat Arabova, Mumin Latifi, Nazar Nazarov
Kamera:
Abdukarim Uroqov
Schnitt:
Mumin Latifi
Ton:
Firdavs Sidiqov
Darsteller:
Mehrojiddini Safarali, Vahhob Dustov
Produktion:
Mahmadsaid Shohiyon, Komil Safarov
Kontakt:
Mumin Latifi
E-Mail:
muminlatifi18@gmail.com

  • Tadschikistan
  • OmeU (Tadschikisch)
  • 2021
  • 16 Minuten

Vorfilme zu Spielfilmen