Megamix 2

FALTER
Harriet M. Meining/P. Meining - D - 2019 - Dt., engl. UT - 44 Min.

DAS ROTE RAD
Nicolas Ehret - D - 2019 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.

VON OBEN
Felix Krisai - AT - 2018 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.


Falter
Der Film beschreibt die romantischen Anfänge eines posthumanen Zeitalters. 
Falter arbeitet in einem Labor an der Herstellung künstlicher Menschen. Um seinem eintönigen Leben zwischen Arbeit, Sex und Sport einen neuen Sinn zu geben, beschließt er selbiges fortan mit einem Androiden zu teilen. Nach einem tragischen Unfall vollzieht sich Falters letzte Metamorphose.

The film describes the romantic beginnings of a post-human era. Falter works in a laboratory on the production of artificial humans. To give his monotonous life divided between work, sport and sex a new meaning, Falter decides to share it with an android. Falter’s last metamorphosis begins after a tragic accident.

Das rote Rad
Es ist Krieg. Ein Junge verliert sein Zuhause. Sein einziger Besitz, ein rotes Fahrrad, begleitet ihn auf seiner orientierungslosen Flucht durch eine zunehmend zerrüttete Welt.

A war is raging, nowadays. A boy loses his home in an air raid. Disoriented, he is now fleeing with his bike as his only possession through an increasingly disrupted world. The people he meets and tries to connect with mirror his own search for the right path, even though there is no destination.

Von Oben
Aus der Wohnung über Irene kommen nachts seltsame Wassergeräusche, obwohl die Mieter inzwischen ausgezogen sind. Ein immer wiederkehrender Albtraum für Irene, die sich zunehmend terrorisiert fühlt und ihren Exmann dahinter vermutet.

Every night Irene is hearing strange water noises from above. When the tenants who cause them finally move out, the sounds keep on coming back ... A short entirely set in an old Viennese apartment.
FALTER Harriet M. Meining/P. Meining - D - 2019 - Dt., engl. UT - 44 Min.  DAS ROTE RAD Nicolas Ehret - D - 2019 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.  VON OBEN Felix Krisai - AT - 2018 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.
FALTER Harriet M. Meining/P. Meining - D - 2019 - Dt., engl. UT - 44 Min.  DAS ROTE RAD Nicolas Ehret - D - 2019 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.  VON OBEN Felix Krisai - AT - 2018 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.
FALTER Harriet M. Meining/P. Meining - D - 2019 - Dt., engl. UT - 44 Min.  DAS ROTE RAD Nicolas Ehret - D - 2019 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.  VON OBEN Felix Krisai - AT - 2018 - Deutsch, engl. UT - 30 Min.
Bayern 2 Radio
VBFF – Verband Bayerischer Filmfestivals
Probau MassivhausGodeck-Rucker GmbHMüller ShowlightESM SelbVishayBarbara Flügel PorzellanForum Selb erleben e.V.Sparkasse HochfrankenPaint Box GmbHFactory In SelbScherdelFEG NailaZukunft - KinderGrafische Werkstatt Jochen KuhnREHAU AG + CoImerys CeramicsDeutsch-Tschechischer ZukunftsfondsBayerisch-Tschechische Freundschaftswochen Selb 2023Sportstudio BauerFreistaat BayernKönig PorzellanKALOLINKA.AŠ s.r.o.FFF BayernRAPA Rausch & Pausch GmbHBezirk OberfrankenADIUVISLandkreis WunsiedelRosenthal GmbHAutohaus Engel GmbHStadt SelbErich NETZSCH GmbH & Co. Holding KG
Unsere Anschrift: Flmtagebüro
c/o VHS Selb
Lessingstraße 8
95100 Selb
Folgen Sie uns:
Mittlerweile sind die Grenzland-Filmtage weit über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt. Dies liegt besonders an dem familiären Flair, das die Grenzland-Filmtage versprühen und sowohl Besucher als auch Filmschaffenden jedes Jahr auf ein Neues begeistern. Da begegnen Besuchern zwischen den Filmblöcken und den Kinosälen immer wieder den Filmschaffenden persönlich und haben die einmalige Möglichkeit, das eben gesehene zu erörtern und völlig zwangslos Fragen anzubringen. In der Filmtagekneipe wird dann später fröhlich weiter diskutiert. Das macht den Reiz der Grenzland-Filmtage aus und kommt bei Filmleuten wie Besuchern gleichermaßen gut an. Ein verstärkter Fokus liegt jedes Jahr auf der Nachwuchsförderung. Damit bieten die Filmtage Besuchern und Filmschaffenden ein gänzlich neues Spektrum an Filmen. Filme, die sich mit Grenzen beschäftigen. Filme, die unter die Haut gehen. Grenzen sind es, die uns im alltäglichen Leben Tag für Tag begegnen, denen wir selbst Herr werden müssen oder die wir nur aus der Ferne betrachten. Die Grenzland-Filmtage in Selb möchten das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Die Einstellung, nicht vor Grenzen zurückzuweichen, sondern die Neugierde und der Entdeckungsdrang zu sehen was dahinter liegt, kommt vielen jungen Filmemachern zu Gute. In Selb finden sie eine Plattform, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Das Publikum entscheidet, welche Filme in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm am besten gefallen. Diese Produktionen werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, einer wertvollen Designervase, gesponsert durch das Traditionsunternehmen Rosenthal. Die Sparkasse Hochfranken stiftet einen Nachwuchs-Förderpreis.
© by Filmtagebüro c/o VHS Selb 2013