Kurzfilme

vor den Spielfilmen


Vor Spielfilm - Rückenwind von vorn
Different Bayern
Matthias Koßmehl – D – 2017 – Englisch, Dt. UT – 25'

Austin Abasi - Profifußballer aus Ghana - wird gegen seinen Willen an einen Verein im bayerischen Niemandsland verkauft. Mit dem großen FC aus München hat sein neues Leben mal gar nichts gemeinsam. Statt in der Bundesliga landet Austin auf der Couch seines neuen Trainers, der ihm zu verstehen gibt, dass man sich Respekt in Gretzing hart erarbeiten muss.

Austin Abasi - professional football player from Ghana - is being sold against his will to a club in Germany. FC Bayern is a long way from the Bavarian no man’s land he suddenly finds himself in. And if that wasn’t enough, his coach never wanted him to be there in the first place.

Vor Spielfilm - Luft
Under a canopy of trees
(Unter einem Bächlein aus Bäumen)
Ignat Kachan – Weißrussland – 2016 – Russisch, Engl. UT – 15'

Man muss sich ja nicht alles bieten lassen! Lvovich zieht sich den Unmut der Dorfbevölkerung zu. Er hat schon den Dorftreffpunkt gekauft und in eine Sägemühle umgebaut, nur zu seinem eigenen Profit. Und jetzt will er auch noch ein Stück Wald an den Gouverneur verkaufen. Allerdings hat er nicht mit dem Widerstand der Einheimischen gerechnet. Kolya Mironyh versucht, den gierigen Lvovich von der Bedeutung des Waldes für die Gemeinschaft im Dorf zu überzeugen. Nachdem er verstanden hat, dass seine Bemühungen, Lvovich zu überzeugen vergeblich sind, stolpert er über eine Lösung, die jeden überrascht.

You don’t have to put up with everything! Lvovich comes into conflict with the village community. Having already purchased the village club and turned it into a sawmill, a source of personal profit, he now wants to sell a stretch of woodland to the governor, so the latter can build there. He hasn’t reckoned with the resolve of the locals however.Kolya Mironyh attempts to convince greedy Lvovich of the significance that the woodland in question holds for the local community. Having understood that his efforts are in vain, he stumbles upon an ingenious solution that takes everybody by surprise.

Vor Spielfilm - The Last Romantic
A Month
Zgjim Terziqi – KOS – 2017 – Kosovarisch, Engl. UT – 28'

Die wahre Lebensgeschichte einer blinden, wohnungslosen Frau, die von ihren vier
Schwestern jeweils für einen Monat beherbergt wird. Der Film beruht auf einer wahren Nachkriegsgeschichte im Kosovo.

Ana is a 40-year-old unmarried blind woman who lives the agreement of her four sisters. “A month” is based on a real life story that happened in post-war Kosovo.

Vor Spielfilm - Dreamfish
No Service
Felix Reicher/Hannes Maar - D - 2017 - Deutsch, Englisch, Dt. UT - 20'

Stefan Bader hat es nach Westafrika verschlagen. Der junge deutsche Geschäftsmann
soll in der Republik Senegal ein Bauprojekt betreuen. Auf dem Weg zur Baustelle strandet er jedoch im afrikanischen Hinterland. Ohne Handyempfang und Orientierung muss er einen Weg zurück in die "Zivilisation" finden. Drei Tage voller skurriler Ereignisse und Begegnungen in einer fremden Welt stehen ihm bevor.

On his way to a construction site a young German businessman gets lost in the African no man’s land. Without connection and orientation he has to find a way back to »civilisation«. Three days filled with absurd events and encounters in an alien world lay ahead of him.

Vor Spielfilm - Monkey
All so much Hogwashh
Anri Koulev – BUL – 2017 – Englisch, Engl. UT – 11'

Die Flagge. Seit undenklichen Zeiten führt sie Völker und Nationen von Sieg zu Sieg,
von Niederlage zu Niederlage, von Ruhm zu Verruf, von Schande zu Glorie. Darin
zeigt sich die Kraft der Zeichen – indem man einem Flecken, durch ein Stück Stoff,
eine Seele gibt. schäftigte Katzen, erschreckte Papageien - und ein lang verlorener Freund.

The Flag, since times immemorial leads people and nations from victory to victory, from defeat to defeat, from fame to infamy and from disgrace to glory. That’s where the power of animation is – in giving a soul to a pole with a piece of cloth attached to it.In this script we open the topic of one symbol – The Flag and more specifically The Battle Flag as a symbol of a group of people – tribe, society, people, nation.

Vor Spielfilm - Antimateria
Schokoladenwind
Ilia Antonenko– RUS – 2017 – Russisch, Engl. UT – 24'

Die einsame und unschlüssige 18 Jahre alte Alla fühlt sich wie Aschenputtel und träumt davon, von der Armut und Schäbigkeit ihrer Umgebung zu fliehen. Ihre gute Freundin Masha, die wesentlich mutiger ist, findet Alla über Skype und lockt sie wie eine gute Fee, die ihr verspricht, all ihre Wünsche wahr werden zu lassen...

Lonely and indecisive 18 years old Alla feels like a Cinderella dreaming to escape from the poverty and shabbiness of the environment. Her old friend Masha, who is fairly reckless, finds Alla in Skype and like a fairy suggests her making all the dreams come true…

Vor Spielfilm - Die Tochter
Keimfrei
Samuel Pleitner – D – 2015 – Deutsch – 6'

Die Erde, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Seit Generationen versuchen Wissenschaftler einen neuen bewohnbaren Planeten zu finden. Die Laborchefin Chloé ist mit ihrer Forschung kurz vor dem Durchbruch…und dann kommt ein
hochmotivierter Laborassistent.

Earth as we know it no longer exists. Humankind had to resort into space. Generations of scientists failed finding a new habitable planet. Finally a young researcher seems to be close to a breakthrough.... And along came a highly motivated apprentice.

Vor Spielfilm - Die Körper der Astronauten
Objectif Lune
Jimmy Grassiant – F – 2017 – Französisch, Dt. UT – 29'

Frankreich, 1969. Der 12-jährige André wird vom französischen Staat zur Adoption
von La Réunion nach Frankreich gebracht und bei Jean, einem allein lebenden
Bauern auf dem Land einquartiert. Aber André ist kein Waisenkind. Seine Mutter
erwartet, ihn in den großen Ferien wieder zuhause. Gleich hinter dem Mond.

France, 1969. In order to be adopted, 12 years old André is transferred by the authorities from the Reunion Island to France and placed with Jean, a lonesome farmer living in the contryside. But André is not an orphan. His mother is waiting for him to come home for summer holidays. Right behind the moon.

Vor Spielfilm- Phantomschmerz
Monologue with linsey Addario
Sashko Danylenko – UKR/USA – 2017 – Englisch – 2'

Wie sieht die Welt für einen preisgekrönten Fotojournalisten aus? Es stellt sich heraus, dass das Zurückbleiben hinter der Kamera als Veteran-Image-Maker noch nervenaufreibender sein kann als ein Neophyt.

What does the world look like to an award-winning photojournalist? It turns out that getting behind thecamera can be even more nerve-wracking as a veteran image-maker than a neophyte.

Vor Spielfilm - You go to my head
mondriaTIOn
Werner Biedermann – D – 2017 – Deutsch – 3'

Aus Anlass des 100. Geburtstags der Avantgarde-Bewegung „De Stijl“ im Jahr 2017, transferiert „mondriaTIOn“ das Primärfarbenkonzept Rot-Gelb-Blau in die bewegten Bilder eines Kurzfilms.

On the occasion of the centenary of the avantgarde movement ’De Stijl’ in 2017, ’mondriaTIOn’ applies the primary colour system Red-Yellow-Blue to moving pictures in a short film.
Bayern 2 Radio
VBFF – Verband Bayerischer Filmfestivals
VishayESM SelbSparkasse HochfrankenLandkreis WunsiedelStadt SelbMüller ShowlightPhysioCentrum MarktredwitzBarbara Flügel PorzellanSportstudio BauerImerys CeramicsForum Selb erleben e.V.König PorzellanProbau MassivhausScherdelFreistaat BayernGodeck-Rucker GmbHFEG NailaGrafische Werkstatt Jochen KuhnFactory In SelbFFF BayernAutohaus Engel GmbHRosenthal GmbHBezirk OberfrankenErich NETZSCH GmbH & Co. Holding KGREHAU AG + CoBHS TabletopVR-Bank Fichtelgebirge
Unsere Anschrift: Flmtagebüro
c/o VHS Selb
Lessingstraße 8
95100 Selb
Folgen Sie uns:
Mittlerweile sind die Grenzland-Filmtage weit über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt. Dies liegt besonders an dem familiären Flair, das die Grenzland-Filmtage versprühen und sowohl Besucher als auch Filmschaffenden jedes Jahr auf ein Neues begeistern. Da begegnen Besuchern zwischen den Filmblöcken und den Kinosälen immer wieder den Filmschaffenden persönlich und haben die einmalige Möglichkeit, das eben gesehene zu erörtern und völlig zwangslos Fragen anzubringen. In der Filmtagekneipe wird dann später fröhlich weiter diskutiert. Das macht den Reiz der Grenzland-Filmtage aus und kommt bei Filmleuten wie Besuchern gleichermaßen gut an. Ein verstärkter Fokus liegt jedes Jahr auf der Nachwuchsförderung. Damit bieten die Filmtage Besuchern und Filmschaffenden ein gänzlich neues Spektrum an Filmen. Filme, die sich mit Grenzen beschäftigen. Filme, die unter die Haut gehen. Grenzen sind es, die uns im alltäglichen Leben Tag für Tag begegnen, denen wir selbst Herr werden müssen oder die wir nur aus der Ferne betrachten. Die Grenzland-Filmtage in Selb möchten das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Die Einstellung, nicht vor Grenzen zurückzuweichen, sondern die Neugierde und der Entdeckungsdrang zu sehen was dahinter liegt, kommt vielen jungen Filmemachern zu Gute. In Selb finden sie eine Plattform, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Das Publikum entscheidet, welche Filme in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm am besten gefallen. Diese Produktionen werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, einer wertvollen Designervase, gesponsert durch das Traditionsunternehmen Rosenthal. Die Sparkasse Hochfranken stiftet einen Nachwuchs-Förderpreis.
© by Filmtagebüro c/o VHS Selb 2013