Kurzfilmblock 3

Abgründe - 115 Min.


ATO SAN NEN
Pedro Collantes - E - 2017 - SPANISCH, engl. UT - 25 Min.

Marisa, eine Witwe, lebt nur mit ihrem Hund Tico in einem kleinen Dorf. Eines Tages bekommen Marisa und Tico unerwarteten Besuch von Hiroshi, einem japanischen Gentleman, der behauptet, ein Freund von Marisas Sohn zu sein. Obwohl sie nicht die gleiche Sprache sprechen, geben sich Marisa und Hiroshi große Mühe, miteinander zu kommunizieren.

Marisa is a widow who lives alone in a small countryside village, with the only company of her dog: Tico. One day, Marisa and Tico receive the unexpected visit of Hiroshi, a Japanese gentleman who claims to be friends with Marisa's son. Despite not having a common language, Hiroshi and Marisa make efforts to communicate with each other.


DIE LETZTE FAHRT
Hristina Belousova - UZB - 2018 - Ohne Dialog, - 2 Min.

Jeder Mensch hat eine Fahrkarte für dieses Schiff, aber es segelt immer zu unterschiedlichen Zeiten.

“Everyone has got a ticket for this ship but it sails... always at different times…”


DIE LEUTE REDEN
Grzegorz Paprzycki - PL - 2018 POLNISCH, engl. UT - 13 Min.

Zwei Roma haben Gerüchte gehört, dass ein alter Mann, der allein im Wald lebt, in Afrika ein Vermögen verdient hat. Sie beschließen zu überprüfen, ob das wahr ist.

Two roma boys heard rumours about an old man living alone in the forest who earned a fortune in Africa. They decide to check it that is true. One of them has the feeling that this trip may not end well.


KIND
Joren Molter - NL - 2018 - HOLLÄNDISCH, engl. UT - 9 Min.

In einem modernen Museum warten ELLA (35) und ihre Tochter SAM (6) auf ihre Kollegin und seine Tochter DORA (6), um deren Betreuung sie für den Nachmittag gebeten wurde. Ella ist sofort von dem sturen und aufrichtigen rothaarigen Kind überwältigt. Sie wird von verwirrenden Emotionen überwältigt und weiß nicht, was sie damit anfangen soll. Als Dora sich im Spiel das Knie aufschlägt, bringt. Ella die Kinder zur Damentoilette und kümmert sich mit Hingabe um Doras Wunde. Ella lässt sich von der intimen Situation hinreißen und küsst Dora auf die Lippen. "Mama, was machst du da?" fragt ihre Tochter Sam erstaunt. Mit einem Ruck kehrt Ella zur Realität zurück. Sie ist zu weit gegangen. Panisch fragt sie sich, was sie jetzt tun soll.

In a modern museum ELLA (35) and her daughter SAM (6) are waiting for her colleague and his daughter DORA (6). Ella's colleague asked her if she could look after the girl for an afternoon. When Dora introduces herself to Ella, Ella is overcome by the stubborn and sincere redhaired child. She gets overwhelmed by all kinds of confusing emotions and she doesn’t know what to do with it. While playing, Dora falls on the floor and her knee gets cut open. In the deserted ladies’ room, Ella takes care of Doras wound with devotion. In this intimate bubble Ella gets carried away in the moment. In love, she kisses Dora on her lips. "Mommy, what are you doing?" asks her daughter Sam in amazement. Ella returns with a jerk to reality. Panicky and emotionally she retreats to the toilet. She has gone too far. What does she have to do with herself from now on?


PSICOLAPSE
Arnau Gòdia - SPANIEN - 2017 - OHNE DIALOG - 7 Min.

Anna hat vor kurzem ihre Ausbildung zur Psychiaterin abgeschlossen. Sie empfängt einen Patienten, der sich in einer durch seine Arbeit verursachten tiefen Krise befindet. Anna versucht alles, um ihn aus seiner Lethargie zu reißen, was ihr schließlich auch gelingt. Aber jetzt braucht sie selbst Hilfe.

Anna is a recently graduated psychiatrist who receives a patient in a profound crisis caused by his job. The therapy becomes so intense and tiring that by the end of it the patient will recover but Anna will be the one in a crisis state.


628
Anna Kuznetsova - RUS - 2017 - RUSSISCH, engl. UT - 25 Min.

Die 18-jährige Sacha ist unsterblich in ihre Zimmergenossin verliebt. Diese lässt allerdings ihren Freund Egor unerlaubterweise in ihrem Zimmer schlafen. Sacha wünscht sich nichts sehnlicher, als Egor loszuwerden. Egal wie. Sie weiß allerdings noch nicht, dass ein Traum, der wahr wird, manchmal das Schlimmste ist, was passieren kann.

Sacha is 18 years old. She is in love with her roommate and she passionately hates her roommate`s boyfriend, who lives in their room illegaly. Most of all Sacha dreams to get rid of Egor. The way doesn`t matter. She doesn`t know yet that sometimes a dream coming true is the worst thing which can happen.


SECOND CLASS
Jimmy Olsson – SE– 2018 – SCHWEDISCH, engl. UT – 14 Min.

Charlotte hat einen neuen Job als Lehrerin in der zweiten Klasse bekommen. Eines Nachts wird sie von einem Nazi angegriffen und schwer verletzt. Als sie zu ihren Schülern zurückkommt, entdeckt sie, dass einer ihrer Schüler der Sohn dieses Nazis ist.

Charlotte has got a new job as a second-grade teacher. One night she is attacked by a nazi and is severely injured. When she comes back to her students she discovers that one of her students is the son of that nazi.


UN CUENTO FAMILIAR
José Corral - E - 2018 - SPANISCH, eng. UT - 13 Min.

Während seine Mutter das Abendessen für die Familie vorbereitet erzählt der kleine Sohn Rubén die Abenteuer von Rayo Galáctico, einem tapferen Weltraumhelden, der sich dem Kampf mit dem finsteren Bösewicht, Dr. Maldad, stellt. Im Laufe des Abends, greift jedes Familienmitglied die Geschichte auf und lässt darüber seine Sehnsüchte und sein Zukurzkommen in die Handlung mit einfließen.

In UN CUENTO FAMILIAR the members of a family tell the adventures of a Space Hero - Galactic Ray - from their own perspectives before dinner. First, these adventures are only a invention of a child's imagination, but gradually, the story reflects the desires and shortcomings of the narrative, until the appearance of an environment full of abuse.


WHITE LAND
Ira Elshansky RUS - 2018 - Ohne Dialog, - 6 Min.

Eine graue Knetfigur findet sich in einem strahlend weißen Raum wieder. Sie hinterlässt Spuren, versucht aber, den Raum in seiner ursprünglichen Form zu erhalten, bis sich eines Tages die Grenzen des Raums verändern.

A grey plasticine man discovers himself in a glowing white room. He leaves traces, but tries to keep the room in its original form, until one day the boundaries of its space change.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Abgründe - 115 Min.
Bayern 2 Radio
VBFF – Verband Bayerischer Filmfestivals
VishayStadt SelbRosenthal GmbHRAPA Rausch & Pausch GmbHBarbara Flügel PorzellanFFF BayernKALOLINKA.AŠ s.r.o.ScherdelDeutsch-Tschechischer ZukunftsfondsADIUVISFreistaat BayernBezirk OberfrankenKönig PorzellanGodeck-Rucker GmbHAutohaus Engel GmbHSportstudio BauerESM SelbImerys CeramicsErich NETZSCH GmbH & Co. Holding KGREHAU AG + CoFactory In SelbProbau MassivhausPaint Box GmbHFEG NailaLandkreis WunsiedelForum Selb erleben e.V.Zukunft - KinderSparkasse HochfrankenMüller ShowlightGrafische Werkstatt Jochen KuhnBayerisch-Tschechische Freundschaftswochen Selb 2023
Unsere Anschrift: Flmtagebüro
c/o VHS Selb
Lessingstraße 8
95100 Selb
Folgen Sie uns:
Mittlerweile sind die Grenzland-Filmtage weit über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt. Dies liegt besonders an dem familiären Flair, das die Grenzland-Filmtage versprühen und sowohl Besucher als auch Filmschaffenden jedes Jahr auf ein Neues begeistern. Da begegnen Besuchern zwischen den Filmblöcken und den Kinosälen immer wieder den Filmschaffenden persönlich und haben die einmalige Möglichkeit, das eben gesehene zu erörtern und völlig zwangslos Fragen anzubringen. In der Filmtagekneipe wird dann später fröhlich weiter diskutiert. Das macht den Reiz der Grenzland-Filmtage aus und kommt bei Filmleuten wie Besuchern gleichermaßen gut an. Ein verstärkter Fokus liegt jedes Jahr auf der Nachwuchsförderung. Damit bieten die Filmtage Besuchern und Filmschaffenden ein gänzlich neues Spektrum an Filmen. Filme, die sich mit Grenzen beschäftigen. Filme, die unter die Haut gehen. Grenzen sind es, die uns im alltäglichen Leben Tag für Tag begegnen, denen wir selbst Herr werden müssen oder die wir nur aus der Ferne betrachten. Die Grenzland-Filmtage in Selb möchten das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Die Einstellung, nicht vor Grenzen zurückzuweichen, sondern die Neugierde und der Entdeckungsdrang zu sehen was dahinter liegt, kommt vielen jungen Filmemachern zu Gute. In Selb finden sie eine Plattform, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Das Publikum entscheidet, welche Filme in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm am besten gefallen. Diese Produktionen werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, einer wertvollen Designervase, gesponsert durch das Traditionsunternehmen Rosenthal. Die Sparkasse Hochfranken stiftet einen Nachwuchs-Förderpreis.
© by Filmtagebüro c/o VHS Selb 2013