Kurzfilmblock 2

Visionen - 103 Min.


8:27
Matthias Kreter - D - 2018 - DEUTSCH/RUSSISCH, engl. UT - 12 Min.

Was würdest Du tun, wenn es für immer dunkel wird auf der Erde. Und zwar in den nächsten 8 Minuten und 27 Sekunden?

What would you do if it were to turn irreversibly dark on earth – within the next eight minutes and 27 seconds?


A DAY IN THE PARK
Diego Porral - E - 2017 - SPANISCH, engl. UT - 3 Min.

Ein Monolog eines Großvaters, der seinem Enkelkind erklärt, wie die Dinge früher waren – oder vielleicht, wie sie heute sind.

A monologue by a grandfather who explains to his grandkid how things used to be – or maybe how they are now.


ATHENA
Christian Stahl - D/UA - 2019 - ENGLISCH - 22 Min.

Zwei Frauen kämpfen in einem geschlossenen Raum gegeneinander. Sia ist ein Mensch. Athena ist ein brandneues System künstlicher Intelligenz.

Two women fight in a closed room against each other. Sia, is Human. ATHENA is a brand-new survive.


BOT
Daniel Hoffmann - D - 2018 DEUTSCH, engl. UT - 22 Min.

Ein Programmierer (Noel) mittleren Alters steht vor den Trümmern seiner Ehe. Mit Hilfe eines neuen intelligenten Sprachassistenten versucht Noel sein berufliches und privates Leben wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Die künstliche Intelligenz unterstützt ihn nicht nur bei der Alltagsbewältigung, sondern arrangiert auch eine Verabredung mit der deutlich jüngeren Claudine

A middle-aged programmer (Noel) stands in front of the ruins of his marriage. With the help of a new intelligent language assistant, Noel tries to redirect his professional and private life into the right path. The artificial intelligence not only assists him in coping with everyday life, but also arranges an appointment with the much younger Claudine.


MONDAY - A GERMAN LOVE-STORY
Sophie Linnenbaum - D - 2017 - OHNE DIALOG - 6 Min.

Klaus hat einen neuen Job. Und der ist wirklich toll. Der beste Job der Welt. Er hat nur einen Haken: die Feierabende.

Klaus has a new job. And it’s brilliant. The best job in the world. There is just one small snag: after work.


PROXIMA B
Stefan Bürkner - D - 2018 - DEUTSCH, engl. UT - 27 Min.

An Bord eines kleinen Expeditionsraumschiffs bringt Astronautin Sternberg der Androidin Phintia SX-3 versehentlich bei, was es bedeutet, einen Traum zu haben. Dadurch schafft sie sich jedoch unwissentlich eine intelligente Konkurrenz auf ihren eigenen Traum.

The landing on the eo-planet Proxima-b is near. Captain Sternberg is supposed to land on the planet while her accompanying roboter should wait on the space ship Frontier One. What the Captain did not expect is, that the roboter developes a free will and denies to follow the Captain`s orders.


WIDDERSHINS
Simon P. Biggs - UK - 2018 - OHNE DIALOG - 11 Min.

Das Leben von Mr Widdershins läuft wie ein tadellos funktionierendes Uhrwerk ab. Vom Aufwachen bis zum Ins Bett gehen, ist alles bis ins kleinste Detail von seinem ergebenen Roboterdiener Bertie durchgeplant und organisiert. Da kreuzt plötzlich Miss Caprice, eine abenteuerliche Fremde seinen Weg, zu der er sich unwiderstehlich hingezogen fühlt.

The life of Mr Widdershins is like an immaculately crafted pocket watch: finely tuned from the moment he awakes to the moment he sleeps by his obedient robot servant Bertie. This existence is interrupted when he encounters an adventurous stranger, Miss Caprice. Inspired by her reckless freedom, Widdershins' defies his mechanical helper and pursues her.
However, the mechanised world turns on him, transforming into a hostile environment. Navigating this treacherous landscape, Widdershins' glimpses a terrifying life without technology.
Finally, rescued by his servant Bertie, Widdershins discovers the price he pays for a life of luxury is his own freedom.
Visionen - 103 Min.
Visionen - 103 Min.
Visionen - 103 Min.
Visionen - 103 Min.
Visionen - 103 Min.
Visionen - 103 Min.
Visionen - 103 Min.
Bayern 2 Radio
VBFF – Verband Bayerischer Filmfestivals
RAPA Rausch & Pausch GmbHFactory In SelbGrafische Werkstatt Jochen KuhnBayerisch-Tschechische Freundschaftswochen Selb 2023FEG NailaDeutsch-Tschechischer ZukunftsfondsSportstudio BauerBarbara Flügel PorzellanStadt SelbVishayErich NETZSCH GmbH & Co. Holding KGFreistaat BayernKönig PorzellanADIUVISGodeck-Rucker GmbHForum Selb erleben e.V.Imerys CeramicsPaint Box GmbHZukunft - KinderAutohaus Engel GmbHMüller ShowlightESM SelbFFF BayernRosenthal GmbHKALOLINKA.AŠ s.r.o.Bezirk OberfrankenREHAU AG + CoSparkasse HochfrankenLandkreis WunsiedelProbau MassivhausScherdel
Unsere Anschrift: Flmtagebüro
c/o VHS Selb
Lessingstraße 8
95100 Selb
Folgen Sie uns:
Mittlerweile sind die Grenzland-Filmtage weit über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt. Dies liegt besonders an dem familiären Flair, das die Grenzland-Filmtage versprühen und sowohl Besucher als auch Filmschaffenden jedes Jahr auf ein Neues begeistern. Da begegnen Besuchern zwischen den Filmblöcken und den Kinosälen immer wieder den Filmschaffenden persönlich und haben die einmalige Möglichkeit, das eben gesehene zu erörtern und völlig zwangslos Fragen anzubringen. In der Filmtagekneipe wird dann später fröhlich weiter diskutiert. Das macht den Reiz der Grenzland-Filmtage aus und kommt bei Filmleuten wie Besuchern gleichermaßen gut an. Ein verstärkter Fokus liegt jedes Jahr auf der Nachwuchsförderung. Damit bieten die Filmtage Besuchern und Filmschaffenden ein gänzlich neues Spektrum an Filmen. Filme, die sich mit Grenzen beschäftigen. Filme, die unter die Haut gehen. Grenzen sind es, die uns im alltäglichen Leben Tag für Tag begegnen, denen wir selbst Herr werden müssen oder die wir nur aus der Ferne betrachten. Die Grenzland-Filmtage in Selb möchten das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Die Einstellung, nicht vor Grenzen zurückzuweichen, sondern die Neugierde und der Entdeckungsdrang zu sehen was dahinter liegt, kommt vielen jungen Filmemachern zu Gute. In Selb finden sie eine Plattform, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Das Publikum entscheidet, welche Filme in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm am besten gefallen. Diese Produktionen werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, einer wertvollen Designervase, gesponsert durch das Traditionsunternehmen Rosenthal. Die Sparkasse Hochfranken stiftet einen Nachwuchs-Förderpreis.
© by Filmtagebüro c/o VHS Selb 2013