Kurzfilmblock 1

Begegnungen - 93 Min.


CADOUL DE CRACIUN (THE CHRISTMAS GIFT)
Bogdan Muresanu - ROM/E - 2018 - RUMÄN., engl. UT - 23 Min.

Am 20. Dezember 1989, wenige Tage nach der blutigen Niederschlagung des Aufstands in Timisoara, verwandelt sich der friedliche Feierabend eines Vaters in einen Alptraum, als er herausfindet, was sein Sohn auf einen Brief an den Weihnachtsmann geschrieben hat. Das Kind hat verstanden, dass der dringlichste Wunsch seines Vaters Ceausescu's Tod ist.

On the 20th of December, 1989, a few days after Ceausescu's bloody repression in Timisoara, a father’s quiet evening turns to sheer ordeal as he finds out that his little son has mailed a wish letter to Santa. As the kid understood, his father’s desire was to see Ceausescu dead.


HANDARBEIT
Marie-Amélie Steul - D - 2019 - ARABISCH, dt. UT - 13 Min.

In der nationalen Zensurbehörde werden allzu offenherzig abgebildete Damen vom sittenstrengen Ibrahim und seinem fröhlichen Kollegen Waleed mit dickem schwarzen Filzstift nachträglich verhüllt. Als Waleed ein für seinen Chef Ibrahim kompromittierendes Foto entdeckt, muss er das um jeden Preis verschwinden lassen.

In the national censorship authority, too overtly portrayed ladies of the austere Ibrahim and his cheerful colleague Waleed are covered with thick black felt pen later. When Waleed discovers a compromising picture for his boss Ibrahim, he has to make it disappear at any cost.


INSTRUKTIONEN
Mirko Muhshoff - D - 2017 - DEUTSCH - 3 Min.

Ein Junge sitzt auf einer Bank und kommt hinter ein Geheimnis, das sein Weltbild erschüttern wird.

A boy, sitting on a bank, discovers a secret that will shake his world view


LA DAMA DE BARRO (DIE SCHLAMMDAME)
Alejandro Miñarro - E - 2018 - SPANISCH, engl. UT - 7 Min.

Ein Automechaniker findet eine Schildkröte, die in seiner Werkstatt herumspaziert. Als der Besitzer auf der Suche nach ihr zurückkehrt, verweigert der Mechaniker die Herausgabe. Die Werkstatt ist bereits geschlossen. Es ist zu spät für eine Schildkröte.

A mechanic finds a turtle walking around his garage. When the turtles owner arrives, searching for it, he refuses to give it to him. It's already closed. It's too late to come for a turtle.


LADYBUG
Anna Smoliy - UA - 2017 - UKRAINISCH, engl. UT - 21 Min.

Mia hat Probleme damit, neue Leute kennenzulernen, besonders Männer. Eines Tages im vollgepackten Zug bietet sie einem Mitreisenden an, einen Käfer aus seinem Haar zu entfernen. Das führt zu einem Gespräch und sogar einem Date. Mia entschließt sich, bei nächster Gelegenheit, diese Methode wieder anzuwenden.

Mia experiences trouble meeting new people, especially guys. However, one day when packed into a train carriage on her way to work, Mia sees a Ladybug in the hair of a pretty man, Dima. Offering to remove the insect results in a conversation that quickly leads to a coffee date at a café. 
When Mia next encounters an attractive man at the station and offers to remove a Ladybug from his hair, it becomes apparent that this isn’t a chance event.


MOPE (SEA)
Hristina Belousova - UZB - 2017 - OHNE DIALOG - 1 Min.

Wenn man lange an das Meer denkt, kommt das Meer zu Dir.

If long to think of the sea, then the sea comes to you.


THE NARRATOR
Julia Trofimova - USA/RUS - 2019 - ENGLISCH, engl. UT - 11 Min.

Als Teil einer experimentellen Therapie wird ein depressiver Angestellter von einem persönlichen Erzähler begleitet, der jeden seiner Gedanken laut ausspricht.

As part of an experimental therapy, a depressed employee must navigate his office job with a personal narrator who speaks aloud his every thought.


THE SMELL OF PETROL
BRANKO TOMOVIC – UK – 2018 – ENGLISCH, dt. UT – 12 MIN.

Jackie arbeitet als Menschenhändlerin für illegale Einwanderer. Sie steht vor einer unerträglichen Aufgabe, als sie mit einem Flüchtlingsbaby konfrontiert wird.

Jackie works as a human trafficker for illegal immigrants. She faces an unbearable task when she is confronted with a refugee baby.
Begegnungen - 93 Min.
Begegnungen - 93 Min.
Begegnungen - 93 Min.
Begegnungen - 93 Min.
Begegnungen - 93 Min.
Begegnungen - 93 Min.
Begegnungen - 93 Min.
Begegnungen - 93 Min.
Bayern 2 Radio
VBFF – Verband Bayerischer Filmfestivals
ADIUVISScherdelZukunft - KinderESM SelbDeutsch-Tschechischer ZukunftsfondsFactory In SelbStadt SelbMüller ShowlightGrafische Werkstatt Jochen KuhnGodeck-Rucker GmbHREHAU AG + CoFreistaat BayernForum Selb erleben e.V.König PorzellanSparkasse HochfrankenVishayRAPA Rausch & Pausch GmbHBarbara Flügel PorzellanBezirk OberfrankenRosenthal GmbHPaint Box GmbHProbau MassivhausSportstudio BauerBayerisch-Tschechische Freundschaftswochen Selb 2023Erich NETZSCH GmbH & Co. Holding KGAutohaus Engel GmbHKALOLINKA.AŠ s.r.o.Landkreis WunsiedelFFF BayernFEG NailaImerys Ceramics
Unsere Anschrift: Flmtagebüro
c/o VHS Selb
Lessingstraße 8
95100 Selb
Folgen Sie uns:
Mittlerweile sind die Grenzland-Filmtage weit über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt. Dies liegt besonders an dem familiären Flair, das die Grenzland-Filmtage versprühen und sowohl Besucher als auch Filmschaffenden jedes Jahr auf ein Neues begeistern. Da begegnen Besuchern zwischen den Filmblöcken und den Kinosälen immer wieder den Filmschaffenden persönlich und haben die einmalige Möglichkeit, das eben gesehene zu erörtern und völlig zwangslos Fragen anzubringen. In der Filmtagekneipe wird dann später fröhlich weiter diskutiert. Das macht den Reiz der Grenzland-Filmtage aus und kommt bei Filmleuten wie Besuchern gleichermaßen gut an. Ein verstärkter Fokus liegt jedes Jahr auf der Nachwuchsförderung. Damit bieten die Filmtage Besuchern und Filmschaffenden ein gänzlich neues Spektrum an Filmen. Filme, die sich mit Grenzen beschäftigen. Filme, die unter die Haut gehen. Grenzen sind es, die uns im alltäglichen Leben Tag für Tag begegnen, denen wir selbst Herr werden müssen oder die wir nur aus der Ferne betrachten. Die Grenzland-Filmtage in Selb möchten das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Die Einstellung, nicht vor Grenzen zurückzuweichen, sondern die Neugierde und der Entdeckungsdrang zu sehen was dahinter liegt, kommt vielen jungen Filmemachern zu Gute. In Selb finden sie eine Plattform, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Das Publikum entscheidet, welche Filme in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm am besten gefallen. Diese Produktionen werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, einer wertvollen Designervase, gesponsert durch das Traditionsunternehmen Rosenthal. Die Sparkasse Hochfranken stiftet einen Nachwuchs-Förderpreis.
© by Filmtagebüro c/o VHS Selb 2013