Kurzfilmblock 4

Liebes(?)-Leben 94'


Backstory
Joschka Laukeninks – D – 2016 – Deutsch - 7'

Nachdem er von seiner Mutter alleingelassen wird, durchsteht unser Protagonist seine Jugend und die Unterdrückung durch seinen Vater. Er verliebt sich, wird erwachsen, findet einen Job -und als schließlich alles so zu verlaufen scheint, wie er es möchte, gerät durch ein einziges Ereignis der Verlauf seines Lebens durcheinander.

As a young child our protagonist is left by his mother and has to live with his violent father. He fights his way through adolescence and falls in love with the woman of his dreams and just as everything seems to be finally working out for him, a sudden event changes the course of his life forever. A story about how everything we love, everything we learn, everything we build, everything we fear, will one day be gone.

Brainstorm (Remue-Méninges)
Christophe Clin – B – 2017 – Französisch, Dt. UT – 6'

Ein wahrer Sturm im Gehirn- und hier nicht ausgelöst durch ein Meeting mit
den Kollegen, die man zum „brainstorming“ trifft.

What happens in our heads when we are about to meet someone on the street? Anguish, prejudice, expectation, surprise, disappointment ... These few very brief moments are the nest of a real brainstorm!

Bus Story
Jorge Yudice – E – 2016 – Spanisch, Engl. UT – 10'

Wie jeden Morgen im Bus findet der Protagonist das hübsche Mädchen fest schlafend vor. Er hat noch nie mit ihr gesprochen, weiß aber, wo sie aussteigt. Nur ist das Problem heute, dass sie einfach nicht aufwacht und so bestimmt ihre Haltestelle verpasst. Soll er sie also wecken?

As any day on the morning bus, he found the unknown girl completely asleep. He has never talked to her, but he knows where she leaves the bus. The problem is that today, she doesn’t awake on time and she is going to miss her stop. Should he wake her up?

Die Couch
Joe Paul Kienast – D – 2017 – Deutsch – 14'

Von Schlafstörungen getrieben, sucht Natalie einen Psychoanalytiker
auf. Doch ist das schockierende Erlebnis, das sie in der Nacht wach hält
tatsächlich so geschehen?

Natalie Dupont suffers from crippling insomnia. She decides to seek professional help and sees psychoanalyst Dr. Mannick. She hopes for improvement of her
symptoms with the help of psychoanalyses. When asked about the origin of her insomnia.

Jamais vu
Tony Leyva Puig – D – 2017 – Deutsch – 24'

Pius (26) wacht mit seiner Freundin Mia (28) nach einem Nickerchen auf einer Picknickdecke im Wald auf. Auf dem Weg zum Auto stellen sie fest, dass sie keine Ahnung haben, wo es eigentlich geparkt steht. Was beide nicht wissen: sie befinden sich gerade in einer Dating App, der Wald ist ein „Level‘, die Beziehung der beiden eine Simulation, ihre Suchen ein Test, ob sie zusammen passen.Nur bei erfolgreicher Beendigung des Dates dürfen sie sich kennenlernen …

Pius (26) and his girlfriend Mia (28) wake up after a nap on a picnic blanket in the forest. On the way back to their car they realise that they don`t have any idea, where the car is parked. What they both also do not know: they are just inside a dating app, the forest is one level, the relationship between them only a simulation. The search of the car is a test, which determines if they might meet each other in real life…

MMF
Leonard Garner – D – 2017 – Deutsch – 9'

Ein Pärchen in ihren Dreißigern hat einen Dreier mit einem attraktiven, jüngeren
Mann mit dunkler Hautfarbe. Als sie die gemeinsame Erfahrung auswerten, überspielen sie ihre Unsicherheiten ironisch mit homophoben und rassistischen
Provokationen, bis die Situation sehr peinlich für sie wird.

A pair of thirtysomethings picks up a young, attractive black man for a threesome.
As they review the experience, they probe each other, masking their owninsecurities
with hipster irony and provocation, including homophobic and racist jokes. Soon the
situation turns very embarrassing for them.

Nicole's Cage
Josef Brandl – D – 2017 – Deutsch – 15'

Das Riesenrad in der aufregendsten Gegend der Stadt ist die perfekte Immobilie für Jakob und Nicole, ein junges, aufstrebendes und fest in der Event-Kultur verankertes Paar. Als eine der begehrten Gondeln frei wird, zögern sie nicht lange, dort ihre erste gemeinsame Wohnung zu beziehen. Nur schade, dass sich keiner der beiden die Mühe gemacht hat, seinen Partner vorher kennenzulernen.

The big wheel in the most exciting area of the city is the perfect real estate for Jakob
and Nicole, a young, ambitious and firmly in the event culture anchored couple. When one of the popular gondolas becomes free, they do not hesitate to move into their first common flat. Unfortunately none of them both has taken the time to get to know his partner before.

Pix
Sophie Linnenbaum – D – 2017 – Deutsch – 9'

Ein Vater schießt ein erstes Foto seines Neugeborenen undsetzt einen unaufhaltsamen Kreislauf in Gang. Im Schnelldurchlauf zieht das Leben des Jungen an uns vorbei, reduziert auf die fotogenen Momente des Lebens: das erste Weihnachtsfest, die Einschulung, Kindergeburtstage, die erste große Liebe, die Hochzeit, die Geburt des eigenen Kindes... der Junge selbst bleibt Statist, während um ihn herum sein Leben als Kulisse auf- und wieder abgebaut wird.

A father is taking the first picture of his newborn and is starting an unstoppable circulation. The life of the boy is passing by in a heart beat - reduced to the photogenic moments of his life: the first christmaswedding, the birth of his own child... the boy himself stays to be the background artist, while his life around him is constructed and once more dismantled as a set.
Sportstudio BauerKönig PorzellanScherdel - Fortschritt aus TraditionSparkasse HochfrankenBHS TabletopErich NETZSCH GmbH & Co. Holding KGPhysioCentrum MarktredwitzProbau MassivhausImerys CeramicsForum Selb erleben e.V.FEG NailaESM SelbBarbara Flügel PorzellanVishayStadt SelbGodeck-Rucker GmbHREHAU AG + CoVR-Bank FichtelgebirgeAutohaus Engel GmbHRosenthal GmbHFreistaat BayernBezirk OberfrankenFactory In SelbMüller ShowlightFFF BayernLandkreis WunsiedelGrafische Werkstatt Jochen Kuhn
Unsere Anschrift: Flmtagebüro
c/o VHS Selb
Lessingstraße 8
95100 Selb
Folgen Sie uns:
Mittlerweile sind die Grenzland-Filmtage weit über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt. Dies liegt besonders an dem familiären Flair, das die Grenzland-Filmtage versprühen und sowohl Besucher als auch Filmschaffenden jedes Jahr auf ein Neues begeistern. Da begegnen Besuchern zwischen den Filmblöcken und den Kinosälen immer wieder den Filmschaffenden persönlich und haben die einmalige Möglichkeit, das eben gesehene zu erörtern und völlig zwangslos Fragen anzubringen. In der Filmtagekneipe wird dann später fröhlich weiter diskutiert. Das macht den Reiz der Grenzland-Filmtage aus und kommt bei Filmleuten wie Besuchern gleichermaßen gut an. Ein verstärkter Fokus liegt jedes Jahr auf der Nachwuchsförderung. Damit bieten die Filmtage Besuchern und Filmschaffenden ein gänzlich neues Spektrum an Filmen. Filme, die sich mit Grenzen beschäftigen. Filme, die unter die Haut gehen. Grenzen sind es, die uns im alltäglichen Leben Tag für Tag begegnen, denen wir selbst Herr werden müssen oder die wir nur aus der Ferne betrachten. Die Grenzland-Filmtage in Selb möchten das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Die Einstellung, nicht vor Grenzen zurückzuweichen, sondern die Neugierde und der Entdeckungsdrang zu sehen was dahinter liegt, kommt vielen jungen Filmemachern zu Gute. In Selb finden sie eine Plattform, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Das Publikum entscheidet, welche Filme in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm am besten gefallen. Diese Produktionen werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, einer wertvollen Designervase, gesponsert durch das Traditionsunternehmen Rosenthal. Die Sparkasse Hochfranken stiftet einen Nachwuchs-Förderpreis.
© by Filmtagebüro c/o VHS Selb 2013