Entry Form

Filmanmeldung

Anmeldeformular/EntryForm

Anmeldung und 2 DVD-Sichtungskopie bitte bis spätestens 15. November 2017 einsenden. Einsendungen nach dem 15. November 2017 können nicht mehr berücksichtigt werden.
Entry form and two DVD-copy for selection must be sent by November 15, 2017. Submissions after November 15, 2017, can not be considered.

 

Persönliche Daten/Personal data:

Vorname/First name *
Nachname/Last name *
E-Mail/Email *

Über den Film/About the movie:

Originaltitel/Original title *
Deutscher Titel/German title *
Regie/Director *
Drehbuch/Script *
Kamera/Photography *
Ton/Sound *
Musik/Music *
Darsteller/Actors *
Hauptzeichner/Main animator
Schnitt/Editing *
Genre/Genre *
Filmformat/Film size *
Bild und Ton/Video and audio *
Bildformat/Frame size *
Filme können auch als Dateien auf Stick oder Festplatte geliefert werden. Rückgabe der Hardware erfolgt an den Filmtagen. Video-DVDs können zum Wettbewerb nicht zugelassen werden.
Online-Screener URL/Online screener URL
Online-Screener Passwort/Online screener password

Produktion/Production:

Vorname/First name
Nachname/Last name
Firma/Company
Land/Country
Straße, Nr./Street, No.
PLZ, Ort/Zip, City
Telefon/Telephone
Handy/Cell
Fax/Fax
E-Mail/Email

Regisseur/Director:

Vorname/First name
Nachname/Last name
Firma/Company
Land/Country *
Straße, Nr./Street, No. *
PLZ, Ort/Zip, City *
Telefon/Telephone
Handy/Cell
Fax/Fax
E-Mail/Email *

Nationaler und internationalerVertrieb/National and International distributor:

Vorname/First name
Nachname/Last name
Firma/Company
Land/Country
Straße, Nr./Street, No.
PLZ, Ort/Zip, City
Telefon/Telephone
Handy/Cell
Fax/Fax
E-Mail/Email

Sonstiges/Further details:

Sprache der Dialoge/Language of dialogues *
Sprache der Untertitel/Language of subtitles *
Wert der Kopie gemäß Laborkosten im Herkunftsland *
Value of the print according to processing costs in the country of origin *
  €
Laufzeit/Running time * Minuten/Minutes
Produktionsland/Country of production *
Produktionsjahr/Yeahr of production *
FSK/Age Rating *
Datum, Ort der Urauführung im Kino/Date, location of first performance at Cinema
Datum, Ort der Urauführung im Fernsehen/Date, location of first performance at TV
Der Produzent/Rechteinhaber ist mit einer Sendung von Ausschniten im Fernsehen einverstanden *
The Producer oder copyright holder agrees to that excerpts of the film being shown on TV *
Erstlingswerk/First work *
Auf welchen Festivals ist der Film bisher gelaufen?
Which festivals have presented the film before?
Wo und wann ist der Film in Deutschland vor den Grenzland-Filmtagen gezeigt worden?
Other screenings in Germany before the Grenzland-Filmtage
Preise und Auszeichnungen
Prizes an distinctions

Rücksendung/reshipment:

Vorname/First name
Nachname/Last name
Firma/Company
Land/Country *
Straße, Nr./Street, No. *
PLZ, Ort/Zip, City *
Telefon/Telephone
Handy/Cell
Fax/Fax
E-Mail/Email

Algemeine Geschäftsbedingungen/Terms and conditions

* = Pflichtfelder/Required fields

 

Datenschutz nehmen wir ernst!
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.
Die an uns übermittelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Alle übermittelten Daten unterliegen dem deutschen Datenschutzgesetz.

Facebook Twitter Google+ Pinterest E-Mail AddThis
Grafische Werkstatt Jochen KuhnBezirk OberfrankenRosenthal GmbHStadt SelbSparkasse HochfrankenLandkreis WunsiedelProbau MassivhausFreistaat BayernSportstudio BauerVR-Bank FichtelgebirgeFEG NailaFactory In SelbMüller ShowlightVishayREHAU AG + CoPhysioCentrum MarktredwitzImerys CeramicsMM FILM & VIDEOScherdel - Fortschritt aus TraditionESM SelbGodeck-Rucker GmbHErich NETZSCH GmbH & Co. Holding KGForum Selb erleben e.V.Autohaus Engel GmbHBarbara Flügel Porzellan
Unsere Anschrift: Flmtagebüro
c/o VHS Selb
Lessingstraße 8
95100 Selb
Folgen Sie uns:
Mittlerweile sind die Grenzland-Filmtage weit über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt. Dies liegt besonders an dem familiären Flair, das die Grenzland-Filmtage versprühen und sowohl Besucher als auch Filmschaffenden jedes Jahr auf ein Neues begeistern. Da begegnen Besuchern zwischen den Filmblöcken und den Kinosälen immer wieder den Filmschaffenden persönlich und haben die einmalige Möglichkeit, das eben gesehene zu erörtern und völlig zwangslos Fragen anzubringen. In der Filmtagekneipe wird dann später fröhlich weiter diskutiert. Das macht den Reiz der Grenzland-Filmtage aus und kommt bei Filmleuten wie Besuchern gleichermaßen gut an. Ein verstärkter Fokus liegt jedes Jahr auf der Nachwuchsförderung. Damit bieten die Filmtage Besuchern und Filmschaffenden ein gänzlich neues Spektrum an Filmen. Filme, die sich mit Grenzen beschäftigen. Filme, die unter die Haut gehen. Grenzen sind es, die uns im alltäglichen Leben Tag für Tag begegnen, denen wir selbst Herr werden müssen oder die wir nur aus der Ferne betrachten. Die Grenzland-Filmtage in Selb möchten das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Die Einstellung, nicht vor Grenzen zurückzuweichen, sondern die Neugierde und der Entdeckungsdrang zu sehen was dahinter liegt, kommt vielen jungen Filmemachern zu Gute. In Selb finden sie eine Plattform, ihre Ideen und Werke zu präsentieren. Das Publikum entscheidet, welche Filme in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm am besten gefallen. Diese Produktionen werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, einer wertvollen Designervase, gesponsert durch das Traditionsunternehmen Rosenthal. Die Sparkasse Hochfranken stiftet einen Nachwuchs-Förderpreis.
© by Filmtagebüro c/o VHS Selb 2013